Adventsbasteln und Briefaktion

In diesem Jahr stand unser Adventsbasteln unter einem etwas anderem Stern. Anstatt für den sonst üblichen Adventsbasar zu basteln, machten die Kinder sich in diesem Jahr mit viel Freude und Einsatz daran, den Bewohnern des Pflegezentrums am Rovenkamp eine Freude zu bereiten. Unter dem Motto “Advent zu Coronazeiten” wurden emsig weit über 100 Briefe verfasst und weihnachtlich verziert. Zudem entstanden viele schöne Bastelarbeiten in Form von kleinen Rentieren, Schneemännern und Weihnachtssternen, um nur einige zu nennen. Am 04. Dezember machte sich dann schließlich eine kleine Abordnung unserer Schule auf dem Weg zum Rovenkamp, um dem Geschäftsführer Herrn Meyer die Briefe und Basteleien der Kinder zu überreichen. Herr Meyer war sichtlich gerührt von soviel Einsatz und Mitgefühl aller Kinder. Als Dank übergab er den Kindern einen mit Schokoweihnachtsmännern, Keksen und Nüssen beladenen Bollerwagen, welcher nun ebenfalls in unserer Schule verbleiben darf.

Vielen Dank an alle Kinder und Kollegen unserer Schule für ihren tollen Einsatz!

Nuray Kemper
















Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.