Skipping Hearts

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß macht

Um Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (gesunde Ernährung, Bewegung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

Die Klasse 3a hat am Basis Kurs teilgenommen und in einem 90-minütigen Workshop eine Einführung in das Rope Skipping als sportliche Form des Seilspringens erhalten. Hierbei wurden den Kindern durch einen zertifizierten Workshopleiter zahlreiche Sprungvariationen vermittelt.

Fotos der Veranstaltung finden sich in der Galerie.

Nach oben scrollen